<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> +43 (0) 2748 6609

Weihnachtsfeier 2018

Ein Rückblick auf eine Alles.Ausser.Gewöhnliche Feier

Ein Großteil der Belegschaft schwelgte in besinnlicher Adventstimmung, bei Punsch und Glühwein fanden viele zwischen den Feuerkörben ein passendes Plätzchen. Langsam füllte sich der Eingangsbereich der „Wirtshausbühne“, dem derzeit angesagtesten Szenelokal im Großraum Kilb. Am Abend des 14.Dezembers, die AAG Holding hatte sich zur Weihnachtsfeier angemeldet, kam es jedoch zu unschönen Ausschreitungen.

Eine Gruppe ungepflegter Unholde mit äußerst fraglicher Körperhygiene überfiel die auf Einlass wartende Festgesellschaft. Von Einschüchterungsversuchen mit Hilfe von Feuer und Glockenlärm war die Rede, mit ihrem rüpelhaften Benehmen versuchten Sie sich Zutritt zur Wirtshausbühne zu verschaffen. Als Motiv wird das Buffet als Grund des Überfalls vermutet. Offenbar hat der weithin wahrnehmbare Duft der Speisen diese Gestalten aus dem angrenzenden Waldstück gelockt.

Einer Gruppe unerschrockener Männer ist es zu verdanken, dass das Abendprogramm gerettet werden konnten. Furchtlos stellten sie ihre Gattinnen, Freundinnen, Kolleginnen, Töchter und Mütter zu Verfügung, um die aufgebrachte Meute vom Buffet wegzulocken. Mit Erfolg – Sie zogen endlich von Dannen. Leicht mitgenommen konnten schlussendlich auch die gefangengenommenen Damen ins Lokal gebracht werden, mittels Festrede sollte die aufgewühlte Festgesellschaft beruhigt werden. Erstmals per Videobotschaft dargeboten, kam dies sehr gut an – niemand schlief während der Rede ein, niemand übernahm sich während der Rede mit dem Tischwein. Am Ende war klar, 2019 wird unser Jahr – alles.ausser.gewöhnliche Ideen unserer Geschäftsleitung inklusive!

Nach einem Zwischenstopp beim hervorragenden Buffet wurden die Feierlichkeiten erneut unterbrochen, die tumultartigen Szenen vorm Lokal hatten ein paar semi-professionelle ORF-Korrespondenten auf den Plan gerufen. Auf der Suche nach einer Story machten Sie vor AAG-Jubilaren nicht halt. An Klasse gewann der Abend nach diesen Halunken erst wieder, als Bundeskanzler Kurz auf eine Festrede vorbeischaute. Er hatte allerdings auch leichtes Spiel, neben Trump und Merkel ließ sich´s relativ leicht glänzen.

Der Auftritt all dieser Persönlichkeiten war ein Hammer, auch die Korrespondenten lieferten letztendlich großartige Stories ab.
Abschließend wurde die neue Baranlage des Szenelokals in Augenschein genommen, die Bühne gerockt und Bälle in Bierbecher geworfen. Ein großartiger Abend ging für die meisten erst mit der sicheren Taxifahrt nach Hause zu Ende.
Weihnachtsfeier 2018 Zoom

top